Go to Top

Sehr geehrte Damen und Herren,
unter Einhaltung der Bestimmungen und Ergänzungen aus der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie der Bundesregierung und des Landes Sachsen-Anhalt haben wir für Sie in Queis eingeschränkt geöffnet. Die jeweils aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Online-Reservierungsportal unter „Verfügbarkeiten prüfen“. Alle grün gekennzeichneten Spielstunden sind verfügbar und somit reservierbar. Nachfolgend möchten wir kurz zusammenfassen, unter welchen Bedingungen, vorerst weiter das Spielen im Tennispark „First Service“ möglich ist:

Allgemeines

Im Tennispark „First Service“ kommt aktuell die 2G-Regel zur Anwendung.
Dies bedeutet, dass Sie über einen Nachweis eines
vollständigen Impfschutzes oder über einen Nachweis der Genesung von einer Erkrankung mit dem Corona-Virus verfügen müssen. Ausnahmen (3G-Regel) gibt es u.a. für Profisportler und Trainer sowie Kaderathleten.
(Von der Nachweispflicht ausgenommen sind auch Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, die keine typischen Symptome einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen.)

Toiletten und Waschräume sind geöffnet.
Die Umkleidekabinen und Duschen sind eingeschränkt und unter Einhaltung der Abstandsregeln geöffnet!
Die Gastronomie ist geöffnet. Es gelten die dort vorgegebenen Hygieneregeln.
Das Tragen des Mund-Nasenschutzes (medizinische Masken, also sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) im Eingangsbereich ist absolute Pflicht, genauso wie das Einhalten der Abstandsregeln.

Ansonsten gelten die allgemeinen Hygieneregeln des Tennisparks. Diese können Sie ebenfalls hier einsehen.